Alex Hanimann, St. Gallen (CH)

"Wenn er etwas sagt, weiss man immer
schon, was er sagen wird.", 1997


Alex Hanimann, 1996

Geb. 1955, lebt und arbeitet in St. Gallen und Zürich, SfG Zürich

Dozent an der SfG Zürich

Ausstellungen (Auswahl):

Einzelausstellungen: Skopia Genf, Galerie Christian Gögger München, scuola svizzera Rom, Galerie Friedrich Bern, Räume für neue Kunst Wuppertal, Kesselhaus Hannover, Galerie Stampa, Centre Genevois de Gravure Genf, Raum für aktuelle Schweizer Kunst Prosart Luzern, Museum Robert Walser Gais, Galerie Sima Nürnberg, Albrecht Dürer Gesellschaft Nürnberg, Kunstverein Ludwigsburg, Kunstmuseum St. Gallen

Gruppenausstellungen: Centre Genevois de Gravure Genf, Musée Cantonal de Sion, Galerie Kornfeld, scuola svizzera Rom, Galerie Voges+Deisen, Frankfurt, Helmhaus Zürich, Cabines de Bain Fribourg, Palazzo Liestal, Kunstraum Romanshorn, Kunsthaus Aarau, Bildraum Zürich, Galerie Gögger München, Kunstraum Kreuzlingen, Museum of Winnipeg, Kunsthalle St. Gallen, Shedhalle Zürich, Skopia Nyon, Galerie Sima Nürnberg, Galerie Brigitta Rosenberg, Galerie les contemporains Bruxelles, Galerie Friedrich Bern, Kunstmuseum St. Gallen, Museum für Gegenwartskunst Basel

Div.- Stipendien und Preise (u.a. Manor-Kunstpreis, Werkbeitrag St. Gallen, u.a.))